Scentsy Luftreiniger

Luftreiniger

Luftreiniger

Der Scentsy Luftreiniger reinigt die Luft mit einem HEPA H13-Filter und verströmt gleichzeitig Ihren Lieblings Scentsy Duft über separat erhältliche Scentsy Pods.

Der Scentsy Luftreiniger reinigt leise die Luft, während er gleichzeitig den tollen Duft verbreitet.

Er saugt die Luft an und leitet sie durch einen Sensor. Dieser erkennt Schadstoffe in der Luft und filtert Sie zu 99,95 % über den integrierten HEPA H13 Filter heraus. Dieser ist in der Lage, Schadstoffpartikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikron, einschließlich Staub, Pollen, Schimmel und Bakterien zu entfernen.

Der Scentsy Luftreiniger eignet sich für kleine Räume bis zu 19 m².

HEPA H13 Filter

HEPA Filter

Scentsy Hepa H13 Filter sind separat als Ersatz für den Scentsy Luftreiniger erhältlich. Außerdem können zu Scentsy Club Bestellungen hinzugefügt werden. Mit einem Scentsy Club-Abonnement erhalten Sie 10 % Rabatt auf HEPA-Ersatzfilter und Scentsy Pods (bei Bestellungen über € 42) und andere tolle Vergünstigungen.

Die Standard Lebensdauer eines Filters beträgt 950 Stunden im Modus „Hoch“ bzw. 1.200 Stunden im Modus „Niedrig“. Wie oft der Filter ausgewechselt werden muss, hängt von der Qualität der gefilterten Luft und der Dauer des Einsatzes ab.

Was bedeutet HEPA?

HEPA ist eine Art gefalteter mechanischer Luftfilter. HEPA steht für „high efficiency particulate air [filter]“ (hocheffizienter Feinstaubfilter), wie es offiziell vom U.S. Energieministerium definiert ist. Mit einem HEPA H13-Filter, ist der Luftreiniger von Scentsy in der Lage, mindestens 99,95 % der in der Luft befindlichen Partikel und Allergene bis zu einer Größe von 0,3 Mikron (µm) zu entfernen, einschließlich Staub, Pollen, Schimmel und Bakterien.

Scentsy Pods

Luftreiniger

Verwenden Sie im Scentsy Luftreiniger bis zu 2 Scentsy Pods um einen sofortigen Duft zu genießen.

Wählen Sie außerdem aus 3 Lüfterstufen oder stellen Sie Ihren Timer ein. Die Luftqualitätsanzeige informiert Sie automatisch, wenn Schadstoffpartikel erkannt werden und wann die Luft sauber ist.

Außerdem hinterlässt er die Umgebung sauber und wunderbar duftend nach Scentsy Düften.

Wie oft muss der Filter gewechselt werden?

Die Standard-Lebensdauer eines Filters beträgt 950 Stunden im Modus „Hoch“ bzw. 1.200 Stunden im Modus „Niedrig“. Wie oft der Filter ausgewechselt werden muss, hängt davon ab, wie häufig der Luftreiniger eingesetzt wird sowie von der Qualität der gefilterten Luft. Wenn das Gerät also rund um die Uhr und sieben Tage die Woche eingeschaltet ist, muss der Filter nach 40 Tagen ausgewechselt werden. Wenn das Gerät acht Stunden pro Tag genutzt wird, muss der Filter nach 120 Tagen oder rund vier Monaten ausgewechselt werden. Die Lebensdauer des Filtershängt auch von verschiedenen Umgebungsfaktoren ab (z. B. von der Menge der Partikel in der Luft). Sobald das Stundenlimit des Filters erreicht ist, glüht das kleine rote Lämpchen unter dem Filtersymbol an der Vorderseite des Geräts auf, mit dem angezeigt wird, dass der Filter ausgetauscht werden muss.

Ist das Gerät leise?

Ja. Der Luftreiniger gibt ein leises Lüftergeräusch ab. Im Modus „Hoch“ misst das Gerät 47,9 Dezibel (dBA).

Hilft der Luftreiniger bei Rauch?

Tabakrauchpartikel können in einer Größe von 0,1 bis 1,0 liegen
Der Luftreiniger ist so konzipiert, dass er Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikron (µm) entfernt.

Scentsy Online Shop Dufterleben

scentsy luftreiniger, scentsy luftreiniger test, scentsy deutsch

4 Wachs Bars gratis!
This is default text for notification bar